Neudentdeckung des Monats – Fredericks and Mae

7. September 2016

Die zweite Designer Neuentdeckung meines letzen Road Trips hing im Concept Store The Barn in Hanalei Bay auf Kauai. Das leuchtende Blau der Holzperlen, die Regenbogenfarben des Garn, das passte perfekt in die Szenerie Hawaii’s. Jetzt erinnert mich die überdimensionierte Kette des Designer Duos Fredericks & Mae im Waldfrieden an die Zeit auf Kauai. Wer steckt hinter Fredericks & Mae? Und warum ist das keine Gebetskette?

Fredericks and May Waldfrieden State

fredericks_mae_studio_visit_02

Der Name des Design Studios Fredericks & Mae aus Brooklyn leitet sich ab von den zweiten Vornamen der Partner Jolie Mae Signorile and Gabriel Fredericks Cohen. Die Zwei brachte 2007 die gemeinsame Liebe zu Materialien zusammen. Seitdem entwickeln sie verschiedene Objekte für innen, außen und den Himmel. Alle Objekte sind spielerisch und fröhlich und fallen in die Kategorie: „Geschenke für Leute, die alles haben, Kunst und das Ungewöhnliche mögen.“ Ich fasse mich mal unter „ich mag Kunst und das Ungewöhnliche“. So  wie die „Worry Beads“ von Fredericks & Mae. Die Ketten sehen zwar aus wie überdimensionierte Gebetsketten, haben aber nichts mit religiösen Praktiken zu tun. Es sind Komboloi (woory beads), die in Griechenland und auf Zypern zum Zeitvertreib gebraucht werden. Das Spielen mit den Perlen baut Stress ab und entspannt. Für Manche sind die Komboloi auch ein Glückssymbol. Ihr macht das aus den Worry Beads, was Ihr wollt. Hängt sie Euch an die Wand, um den Hals, legt sie in eine Schale, spielt damit…

 

WORRY BEADS

sm_worry_1024x1024

Die Worry Beads bestehen aus Pferdehaar, Leder, handgefärbten Holzperlen und handgefärbtem Garn. Jedes Stück ist ein Unikat. Es gibt sie in verschiedenen Größen.

Klein – ca 70cm  – 100$

Medium – ca. 117cm – 190$

Groß – ca. 173cm – 500$

 

med_tass_1024x1024

Sie sind auch ohne Perlen in verschiedenen Varianten und Größen erhältlich. Diese Art von Troddeln sind in einigen Kulturen Glückssymbole und werden dekorative an Hüten und Kleidung befestigt.

20151116_FredricksandMae_3909_1024x1024

Die elegantere Variante der Worry Beads in schwarz/weiß und mit Metallgarn passt eher zu einer zurückhaltenden Einrichtung.

 

ZU SCHÖN ZUM SPIELEN

Arrows Fredericks and Mae

Wie schön erwähnt, Fredericks & Mae mögen Spiele. Neben Backgammon, Domino, Dart gibt es auch diese sehr schönen Pfeile. Viel zu schade zum Verschießen. Die gehören an die Wand oder in eine Vase. Auch dieses Boccia Spiel ist eigentlich unbespielbar weil zu schön.

MG_0347_1024x1024

All diese schönen Dinge und noch einiges mehr könnt Ihr über Fredericks & Mae erwerben. In Deutschland sind einige Objekte über Bazar Noir erhältlich. Die Worry Beads habe ich dort im Online Shop leider nicht gesehen. Einfach mal nachfragen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply