Designer Profil: Die Muster von Mara Hoffman

2. September 2015

Ich würde gerne Muster entwerfen können. Ich meine nicht etwa so einfache Muster wie Streifen oder Karos – das kriege ich wohl noch nicht, obwohl mein Mann komisch guckt, als ich das vor ihm behaupte. Sondern die Art von Muster-Overload, die Mara Hoffman aus dem Kopf auf das Stück Stoff bringt. Ich frage mich, wie die New Yorkerin das macht? Das bleibt wohl ihr Geheimnis. Und manchmal muss man auch nicht wissen, wie es funktioniert, sondern sich nur an der Schönheit erfreuen. Die Muster und Werke der Mara Hoffman …

Angefangen hat alles für die absolvierte Modedesignerin 2008 mit Bademoden. Mittlerweile druckt Mara Hoffman ihre sehr bunten und ausdrucksstarken Designs auch auf eine Kinderkollektion, Activewear & Ready-to-Wear Kollektion, sowie diverse Accessoires. Und sogar eine Bridal Kollektion ist von ihr erschienen. Die Karriere als Bademoden Designerin zu starten ist irgendwie ungewöhnlich. Normalerweilse ist Bademode irgendwann ein logischer Schritt im Erfolgsweg einer Modedesignerin, aber nicht der Startschuss. Und dabei lebt Mara Hoffman -gebürtig aus Buffalo – in New York City. Diese Stadt ist bekanntlich nicht gesegnet mit tropischem Klima. Die Designerin erklärt ihr ganzjähriges Einfallsreichtum für Bademode damit:

„It’s never difficult for me to design swimwear based on the time of year – despite the temperature, my mind and spirit are always in a warmer, sunnier place. The cold weather inspires me to travel to warmer places and it is usually in those places where I find inspiration.“

Mara Hoffman

Mara Hoffman

Bademode bei Seite, Mara Hoffman ist wirklich eine Rakete  im Musteruniversum. Erkennbar sind Einflüsse aus ganz unterschiedlichen Kulturen, Ländern, Naturwelten und Epochen. So hat sie die „Federepoche“ eingeläutet. Mittlerweile finden sich Federn auf jedem Stück Stoff, dass nicht schnell genug nein sagen konnte. Aber auch Azteken Muster, 70er Psychedelic Muster und neuerdings Marokkanische Muster sind alle Bestandteil ihres Repertoires. Das Design ist oft sehr kleinteilig und verschachtelt, wirkt aber überhaupt nicht chaotisch.

 

Mara Hoffman’s Muster machen glücklich. Leuchtende, strahlende Farben in wunderbaren Farbkombinationen versetzen mich auf jeden Fall in Urlaubsstimmung. Und das mit voller Absicht.

„My brands philosophy is about trends, enthusiasm for color and prints and a Bohemian lifestyle.“

MaraHoffmanSprincampaign

Kein Wunder, dass viele Firmen mit ihr zusammen arbeiten wollen. So erschien kürzlich eine Kollektion mit der amerikanischen „Frauen Concept Store Kette“ Anthropologie, eine Handtuchkollektion mit Pendleton und sie designed Flaschen für S’Well. Mein Favorit: der Teppich mit dem „Evil Eye“ Motiv.

Hoffman’s Kollektion für Anthropologie

 

MaraHofmannYogaMatAnthropologie

Beim Herabschauenden Hund auf eins der Muster von Mara Hoffman schauen? Kann man für 118$. Anthropologie

mara-hoffmanS'wellbottles

Mara Hoffman entwirft regelmäßig Flaschendesigns für die US-Marke S’well. Die Metallfalschen sind wiederverwendbar und momentan extrem beliebt.

Schaut mal auf ihre Website und diverse Soziale Medien Kanäle. Mara Hoffman’s Pinterest und Instagram Accounts geben einen Einblick in Ihr Leben und damit auch auf ihre Inspirationsquellen. Lohnt sich sehr.

MaraHofmanndress

 

All images courtesy of Mara Hoffman.

MaraHoffman05

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply