Ein Mid-century Haus in den Hollywood Hills

1. Juni 2016

Bye, bye Hollywood Hills! I’m gonna miss you, where ever I go. I’m gonna come back to walk these streets again. Remember that we had fun together. Stimmt! Nach zehn, fantastischen Tagen werden wir dieses sehr schöne Haus in den Hollywood Hills vermissen. Der Bungalow im mid-century Stil ist zeitlos, charmant und vollkommen stimmig eingerichtet. Da ich so manche Inspiration daraus mit nach Hause nehmen werde, wollte ich es Euch unbedingt zeigen. Willkommen zur Haus Tour in den Hollywood Hills….

DAS ESSZIMMER

Die Spiegelwand hat mich sofort überzeugt. Es ist jetzt schon das zweite Mal in kurzer Zeit, dass ich eine verspiegelte Wand in einem Wohn- bzw. Esszimmer sehe. Der Effekt ist jedes Mal erstaunlich positiv: mehr Licht, das Gefühl von mehr Raum und Weite.

Hollywood_Hills-8

DAS WOHNZIMMER

Der offene Karmin teilt das große Zimmer in Wohn- und Essbereich. Die großen, schrägen Panoramafenster geben den Blick frei auf die grünen Hollywood Hills. Leider sehen wir von hier aus nicht das Hollywood Zeichen oder Los Angeles, aber dafür ist es sehr grün und ruhig.

Hollywood Hills (2 von 10)

Hollywood Hills (4 von 10)

Hollywood Hills (8 von 10)

DAS KINDERZIMMER

Auf der gesamten Rückseite des Bungalows sind Oberlichter eingelassen. Man schaut immer auf irgendwelche Bananenblätter, Bambus oder Palmen. Anstatt Kleiderschränken gibt es in den USA fast immer Einbauschränke. Das ist nicht nur praktisch sondern vergrößert den Raum optisch. Seht Ihr, dass die Decke sich unverändert nach Außen fortsetzt? An vielen, kleinen Details erkennt man, dass das Haus von einem Architektenpärchen renoviert wurde.

Hollywood_Hills-4

 

Hollywood Hills (7 von 10)

DAS SCHLAFZIMMER

Ich mag den minimalistischen, jedoch sehr gemütlichen Stil dieses Raumes. Der Blick raus in den „Dschungel“ ist unschlagbar. Bisher war ich nie ein Freund von Teppichböden, aber im Schlafzimmer fand ich es sehr angenehm.

Hollywood Hills (5 von 10)

Hollywood Hills (6 von 10)

DIE KÜCHE

Neben den zwei Badezimmern ist die Küche der kleinste Raum des Bungalows. Da sie halb offen ist, war es hell und geräumig genug. Das Beste an der Küche: die riesige Tafelwand, die von den Kindern sofort vollgekritzelt wurde.

DIE TERRASSE

Die mit Naturstein gepflasterte Terrasse ist eigentlich viel mehr als das. Ein kleiner Weg führt den Hang hinab vorbei an Zitronenbäumen und Avocadobäumen zu einer zweiten kleinen Terrasse mit uneinsichtbaren Gartendusche. Auf der oberen Terrasse haben wir gefrühstückt, die Kinder haben gespielt und ich habe Yoga gemacht. Hier könnt Ihr auch sehen, wie schräg die gesamte Fensterfront war.

Hollywood Hills (1 von 2)

Hollywood Hills (1 von 1)-3

Falls Ihr dieses wunderschöne Haus in den Hollywood Hills für Euren nächsten Aufenthalt in Los Angeles mieten möchtet, dann schreibt mir eine Email und ich leite Euch alle Informationen weiter!

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply