Dekorieren mit Indigostoffen – Tipps & Inspirationen

26. August 2015

Wenn ich allein leben würde, dann wäre mein Zuhause vermutlich extrem blau. Indigo blau. Ich kann mich einfach überhaupt nicht an diesem Farbton sattsehen. Wie praktisch, dass Indigo momentan sehr beliebt ist und besonders in Form von Vintage Indigostoffen aus Afrika. Bei diesen Stoffen ist es wie bei der Lieblingsjeans: Je älter sie sind, desto besser werden sie. Dann ist die Farbe schon ein bisschen ausgeblichen und der Stoff schön kuschelig weich. In Seattle habe ich ein wirklich schönes Exemplar erworben und überhaupt scheint jetzt dort der Indigostoff zum Wohnrepertoire zu gehören. Bei der Recherche für eine würdige Verwendung der Stoffe sind mir viele Dekorationsbeispiele aufgefallen. Hier meine Favoriten.

Die Tradition des Indigofärbens ist in ganz Westafrika seit vielen Jahrhunderten verbreitet. Natürlich gefärbte Stoffe werden mit den Pigmenten der Indigoferapflanzen gefärbt – ein aufwändiger und langwieriger Prozess. Das erklärt auch die saftigen Preise für diese Stoffe. Aber ich möchte gar nicht so sehr auf die Herstellung der Stoffe eingehen, als viel lieber was man damit dekorativ alles anstellen kann bzw. wo man gute Stoffe bekommt.

Meine zwei Exemplare. Einfach nur dekorativ abhängen können die Stoffe auch sehr gut.

INDIGO GERAHMT

Wer seinen Stoff liebt, dem empfehle ich das gute Stück einrahmen zu lassen (oder bereits gerahmt zu kaufen – siehe unten). Gerahmte Objekte dieser Art sind leider nicht sehr preiswert, da der Stoff nicht einfach in einen beliebigen Rahmen gespannt werden kann. Aber es sieht auch sehr schön aus, den Stoff ungerahmt an der Wand zu befestigen.

Jaysonhomeframedindigo St.Frankframedindigo

01 Jason Home

02 St. Frank Gallery: Vintage Indigo Framed Art

INDIGO ALS VORHANG

Indigo-gefärbte Stoffe eignen sich auch sehr gut als Vorhangstoff. Je nach Qualität des Stoffes sind sie blickdicht und sehr strapazierfähig. Schwere Stoffe brauchen eine gute Aufhängung. Ich habe vergebens nach einem Beispiel für ein aus afrikanischem Indigostoff gefertigtes Faltrollo gesucht. Wäre ein Versuch wert.

Indigothroughremodelista.com

Remodelista: Indigo Stoff von La Viva

IndigoDekoration

Hier schön zu sehen: Den Stoff auf ein Bambusrohr spannen oder locker über eine Leiter legen. So kann man auch viele kleine unterschiedliche Stoffstücke zeigen.

KISSEN UND DECKEN

Kombiniert man einen großen Bettüberwurf mit verschiedenen Indigo Kissen, wirkt das Ganze nicht ganz so organisiert und steif. Einzelne Kissen sehen eigentlich überall gut aus.

529e152d7376745acbbfcbce739df576

M.Montague: Indigo Throw 3081.

8c8a83268302515bdc7c4845db13ebcc

enversdudecor

DIY Anleitungen für die Kissen und Vorhänge kann ich Euch leider nicht mitliefern (und um Stoffe auf eine Leiter zu hängen, braucht Ihr hoffentlich keine Anleitung).  Ich kann Euch aber durchaus einige Quellen für Indigostoffe und auch schon fertige Kissen etc. an die Hand geben.

FÜNF BESTEN QUELLEN FÜR INDIGOSTOFFE

The Loaded Trunk. Erschwingliche Kissen, Decken und Stoffe.

Dara Artisans: Decken und Kissen des „Indigo Masters“ Aboubakar Fofana aus Mali.

Adire African Textiles:  Hier findest Du nur feinste, außergewöhnliche, orginal afrikanischen Indigostoffe.

One Kings Lane: Eine unerschöpfliche Quelle. Richtig seltene, gute Stoffe wird man dort aber nicht finden.

Etsy: Hier gibt es eine große Auswahl. Zum Beispiel bei lovewildevintage.

 Loaded Trunk

Kissen von Loaded Trunk

 

Schaut doch mal auf meinem Pinterest Board „Indigo“ vorbei. Dort findet Ihr noch viele, weitere Beispiele und Inspirationen.

 

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply