Stofftrend Bogolan für den perfekten Boho Look

6. April 2017

Ein zentraler Bestandteil jedes Boho Interior sind Stoffe, die von fremden Ländern, Abenteuern und Urlauben erzählen. Sie gehören einfach dazu und machen den Look durch ihre Farben, Muster und Haptik lebendig. Das neueste Stoff-It-Piece kommt aus Afrika und heißt Bogolanfini / Bogolan oder auch Mudcloth – Schlammtuch genannt. Ich stelle Euch das Bogolan vor, zeige Euch wie man es einsetzen kann und wo man es kaufen kann. Aufgepasst: es gibt auch 10% Rabatt auf ausgewählte Mudcloth Produkte.

Woher kommt Bogolan?

Source: Afrikani Tumblr

Das Mudcloth (Schlammtuch) oder auch Bogolan / Bogolanfini ist eine Web- und Stofffärbetechnik, die schon seit dem 12. Jahrhundert in Mali praktiziert wird. Traditionell sind Männer verantwortlich für das Weben von schmalen, unifarbenen Stoffstreifen, die dann zu einem großen Stück Stoff zusammengenäht werden. Frauen tragen dann bestimmte Muster mit natürlichen Pflanzenfarben auf die Stoffe auf. Die Stoffe werden dann mit einem speziellen Schlamm, der von Wasserstellen in den Jahren zuvor gesammelt wurde und über die Zeit fermentierte, eingepinselt. Der metallhaltige Schlamm reagiert mit den Pflanzenstoffen und färbt diese dunkel. Nach jedem Trocknungsprozess wird der Stoff gewaschen und der Schlamm entfernt. Dieser Prozess wird mehrfach wiederholt, bis der gewünschte Farbton endlich erreicht wird. Durch einen abschließenden Bleichungsprozess werden gelbe Stoffstellen aufgehellt, so kommt der monochrome Charakter des Bogolan zum vorscheinen. Diese Stofffärbetechnik ist sehr aufwändig und daher ist es durchaus nachvollziehbar, dass authentische Mudcloth Stücke ihren Preis haben. Jeder Bogolanstoff ist Handarbeit und dadurch einzigartig, und obwohl die Muster und deren Anordnung früher voller Symbolik waren, sind sie heute eher dekorativ. Die Tradition des Bogolanfini ist immer noch sehr lebendig und wird besonders auch in der Modeszene im Ursprungsland Mali und anderswo in Afrika verwendet.

Source: Afrikani Tumblr

Die schönsten Mudcloth Inspirationen

Ich mag die Einfachheit und die handgemalten, geometrischen Linien, die dem Mudcloth sein grafisch modernes Flair geben, ohne dass die rustikale Natur verloren geht. Durch die oft monochrome Farbgebung lässt sich Mudcloth wunderbar mit dem Skandi Style kombinieren. Aber genauso gut auch mit dem Boho Style, was Bogolan so vielseitig und flexibel macht und vielleicht deshalb momentan so wahnsinnig beliebt ist. Ich zeige Euch die häufigsten Anwendungsmöglichkeiten für Mudcloth Stoffe.

1 >> Kissen

Bogolan Kissen lassen sich vielseitig kombinieren. Zum Beispiel mit anderen Ethnostoffen wie Indigo oder Batikstoffen. Durch die unterschiedlichen Muster kann man auch perfekt mehrere Exemplare miteinander kombinieren.

Source: Domino. Photo by Brittany Ambridge

Karina zeigt auf ihrem Blog Oh What a room wie man Bogolan Kissen in ein monochromes Skandi Interior integriert. Das schwarz-weiße Kissen passt perfekt auf das weiße Sofa. Durch den etwas gröberen Baumwollstoff haben Bogolanstoffe eine wundervolle Haptik. Sie sind zwar grob gewebt, aber trotzdem weich und passen sehr gut zu anderen Naturstoffen wie Wolle und Leinen.

Source: Oh what a room

2 >> Überwurf

Als Überwurf über Sofas, Bezugstoff für Sessel und Bänke, oder auch als Wandbehang sehen Mudcloth Stoffe einfach toll aus. Sie sind unaufdringlich und trotz Muster schlicht.

 

3 >> Boho Lounger

Das ist mein erstes Mudcloth Element und ich bin total begeistert. Den Boho Lounger habe ich auf Etsy bei PillowsbyElissa entdeckt und mich sofort verliebt. Der Lounger eignet sich perfekt als Liege für das Baby, als Sitz für die größeren Kinder und auch ich saß schon dort drin und fand es herrlich. Es gibt das Sitzkissen in verschiedenen Farben und Mustern, sogar auch als Indigo Shibori Variante. Am Ende des Post wartet ein 10% Rabattcode für PillowsbyElissa auf Euch, den Ihr selbstverständlich auch für jedes andere Produkt im Shop einlösen könnt.

4 >> DIY Projekte

Passend zum Thema habe ich auf dem Alice&Lois Blog eine DIY Anleitung für Bogolan Ostereier gefunden. Ich finde die Idee toll und werde es direkt mal ausprobieren.

Wer nicht so auf Ostern steht, aber dafür auf Pflanzen (Urbanjungle Fans aufgepasst!), der kann auch einen Mud Cloth inspirierten Blumentopf herstellen. Die Anleitung dazu habe ich bei francois et moi gefunden.

 

Top 3 Mudcloth Favoriten plus 10% Rabatt

1 >> Mudcloth Kissen & Lounger von PillowsByElissa

Elissa bietet auf ihrem Etsy Shop PillowsByElissa eine Vielzahl von Produkten aus Mudcloth an. Dort bekommt man Kissen (klar), Wandbehänge und Lounger (mein Favorit!) in unterschiedlichen Farbkombinationen und Mustern. Tipp: den Lounger gibt es sogar als Shibori Variante.

Und das Beste: Waldfrieden State Leser bekommen exklusiv einen 10% Rabatt mit dem Code:

EVA10

PillowsByElissa

2 >> Mudcloth Tapete von Amber Interiors Shoppe

Amber Lewis von Amber Interiors hat für die Studio Four NYC’s Designer Wallpaper Collection die von traditionellen Mudcloth Mustern inspirierte Mali Tapete entworfen. Ich bin ein großer Fan dieser Tapete. Überhaupt sind die Ethno Tapeten von Amber Interiors sehr gelungen. Erhältlich ist die Mali Tapete in den Farbtönen Snow, Noir und Cornsilk über den

Amber Interiors Shop

3 >> Bogolan Überwurf von Bohème Living

Bohème Living aus Deutschland verkauft (neben anderen, ganz tollen Boho Stücken fürs Zuhause) auch Bogolan Stoffe, die sich als Überwurf, Tagesdecke oder Wandbehang nutzen lassen. Es gibt nur noch zwei Exemplare der beliebten Mudcloth Überwürfe. Ihr bekommt exklusiv 10% Rabatt auf die tollen Stoffe. Mailt bei der Bestellung einfach den Rabatt Code:

BLBOG2017-1

Bohème Living

 

Konnte ich Euch für Bogolan begeistern? Habt Ihr vielleicht schon das ein oder andere Stück zuhause? Noch mehr Stoffinspiration gibt es übrigens auf meinem Pinterest Board

>> Fabric / Stoffe <<

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply