Sudoku war gestern. Jetzt spielt man mit Sukkulenten!

25. März 2015

In Kalifornien sind Sukkulenten ein wiederentdeckter Trend. In vielen Cafes, Restaurants und Läden stehen die dickblättrigen Pflanzen auf den Tischen. Dort findet man einige Vertreter dieser Art jedoch auch in so manchen Vorgärten, oder auch im Gelände – jenachdem wie weit südlich man sich in Kalifornien befindet.

Für alle unter Euch, die die gängigen Baumarkt-  und Gartencenter-Innenpflanzen nicht mehr sehen können, und sich ein wenig Exotik in die Wohnung holen wollen OHNE sich zu viele Gedanken darüber machen zu wollen, wie die super-duper Spezialpflanze jetzt überleben soll: Sukkulenten sind die Lösung.

Bei West Elm gibt es zur Zeit eine Menge verschiedener Terrarien. Das US-Möbelhaus versendet auch online.(Überhaupt schöne Sachen!) Falls Euch der Versand eines Glasterrariums zu riskant ist (nachvollziehbar!), der findet in den folgenden Bildern vielleicht die ein oder andere Inspiration für Euer zukünftiges Sukkulenten Terrarium:

Sukkulenten Terrium

Sukkulenten Terrium

Sukkulenten Terrium

succulenten03

Sukkulenten Terrium

succu07

Falls Ihr eher zu der kreativen Sorte gehört, dann könnt Ihr Euch Themen-Terrarien mit Sukkulenten zusammenstellen. Schleich Dinosaurier sind dankbare Objekte dafür.  West Elm hat eine kurze Video-Anleitung dazu ins Netz gestellt:

All images courtesy of West Elm, USA.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply